Zurück zum Programm... 

 Spark In the Dark


 

 

 

Forcefully dragged out of retirement due to the lack of rock n’ roll in cosmos, Spark In The Dark have returned to release there best singles from all ‘cool’ dimensions in the form of their earthly debut album ‘Golden Hits’
Originally 236 songs long, most had to be cut due to the mortal ear’s inability to comprehend both the sounds and as the cosmo gods would say ‘the rockness’. Give us money for space booze and galactic cigars. Thank you.

https://www.youtube.com/channel/UCgFC9260d0WmvSSrLevAcSA

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.