Zurück zum Programm... 

 Shereen und Walat Kilko


 

 

Das Ehepaar Kilko kam 2015 mit Ihren beiden Kindern als Kriegsflüchtlinge aus Aleppo /Syrien und wohnt seitdem in Gera. Sie sind syrische Kurden und machen in ihrer Freizeit kurdische und arabische Volksmusik. Shereen /Walat ist kurdisch und heißt soviel wie "Schönes Heimatland," ein toller Name für ein Familienduo. Auch in ihrer Heimat haben sie als Laienkünstler und einfach aus Spaß an der Freude des öfteren, auch vor größeren Zuschauerzahlen, öffentlich musiziert.


Ihren Gesang begleiten sie selbst mit der Musik eines traditionellen kurdischen Volksmusikinstruments, des Tanbur.
Das Duo und ihre Musik sind absolut sehens- und hörenswert. Erfreuen Sie sich am 21.06.2019 an der erfrischenden kurdischen Volksmusik mit leichten orientalischen Einschlag.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.