Zurück zum Programm... 

kiu411


 

 

Die bekannteste unbekannte Band ever: kiu411, ursprünglich ein west-östliches Duo, gründete sich 2003 in Gera. Diverse Liveauftritte mit vielen Gastmusikern folgten und 2010 ein erstes Album "Geheime Liebe". In der Besetzung: Arndt Rauschenbach (d), Daniel Köhler (b), Frank Petz (sax, v) funktionieren kiu411 mittlerweile als Trio.


Aus Deathjazz, Futurepunk, Darkwave, Easy Listening und Indierock-Einflüssen kreieren kiu411 furchtlose Tracks und Songs, nostalgiefreie Hommage an das Leben. Überlebensnotwendiger Eskapismus trifft hier auf die Untoten von heute: kitschfrei, wild und schaurig schön. 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok