Zurück zum Programm... 

Gruppe "Eulenspiegel"


Gruppe "Eulenspiegel"

Historische / Weltmusik / Gesellen- u. Handwerkslieder

Die Gruppe Eulenspiegel aus dem Thüringischen Neustadt an der Orla begeistert bereits seit den späten 1900siebziger Jahren ihr Publikum.Hervorgegangen aus der ehemaligen Ostdeutschen Folkszene, lagen ihre Ursprünge zunächst eher im kabarettistischen Bereich. Einfach irgendeine Band, das wäre deutlich zu kurz gegriffen. Ein ganzes Konsortium von Freunden, Musikern und Spielleuten begleitete Eulenspiegel seit über 40 Jahren mit Spaß und Freude beim gemeinsam musizieren. Entsprechend kompliziert wird es da auch, für die aktuelle Besetzung die passende sprichwörtliche Schublade zu finden.(3 Euro ins Phrasenschwein). Eine ganze Kommode mit mindestens vier Einschüben und der Beschriftung „Mittelalter“, „Folk“, & „Weltmusik“ müsste es schon sein. Angeführt wird Eulenspiegel von der einzigen Frau der Gruppe, vorbildlich und zeitgemäß, Takt- und Rohrstock gleichermaßen schwingend, hat sie es nicht eben leicht, wenn sie mit fünf unartigen Gesellen durch die Lande zieht. Und da war sie auch schon, die vierte Schublade, genau da liegt er drin, der „Schalk vom Till“ und sein berühmter Spiegel, den euch Eulenspiegel auch ganzgern mal vorhalten, meistens aber sich selbst, und für wahr, es gibt viel zu lachen dabei.

gruppe-eulenspiegel.de

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.